Welche Informationen werden über die Besucher gesammelt?

Ebenso wie im Falle anderer Internetseiten werden auf dem Web-Server Protokolldateien gespeichert, in denen bestimmte Angaben hinterlegt werden, wie z. B. die IP-Adresse sowie der Browser-Typ des Besuchers, die verweisende Seite und die Uhrzeit des Besuchs.

Ggf. werden Cookies verwendet, um die Vorlieben des jeweiligen Besuchers zu erfassen, wenn dieser auf der Internetseite surft.

Ist eine Registrierung erforderlich, werden auf dem Server die E-Mail-Adresse und der Benutzername des Besuchers gespeichert.

Wofür werden die gesammelten Informationen verwendet?

Die Informationen werden dazu verwendet, die Erfahrungen des Benutzers im Zusammenhang mit der Nutzung der Internetseite dahingehend zu verbessern, dass ihm personalisierte Inhalte sowie möglicherweise auch spezielle Werbung angezeigt werden.

Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte verkauft, vermietet oder verleast.

Ggf. erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie über Neuigkeiten zu unseren Diensten oder auch über Angebote von uns bzw. unseren Partnerunternehmen informiert werden.

Welche Optionen stehen dem Besucher zur Auswahl?

Sollten Sie sich zu einem unserer Dienste angemeldet haben, können Sie sich von diesem wieder abmelden, indem Sie die Anweisungen befolgen, die in der von Ihnen erhaltenen E-Mail aufgeführt sind.

Ggf. haben Sie die Möglichkeit, über die Einstellungen Ihres Browsers Cookies zu blockieren. In diesem Fall stehen Ihnen jedoch eventuell nicht alle Funktionen der Internetseite zur Verfügung.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien mit einer digitalen Signatur, die von Ihrem Internet-Browser gespeichert werden und anhand derer Ihre Vorlieben ermittelt werden können, wenn Sie die Internetseite besuchen. Darüber hinaus lassen sich Cookies auch dazu verwenden, Ihre wiederholten Besuche auf der Internetseite zu verfolgen.

Externe Werbeunternehmen können ebenfalls Cookies nutzen, um Besuchsstatistiken über die Nutzer zu erstellen.