Schwefelsäure in Nicht-Lebensmittelqualität wird für eine große Anzahl an Anwendungen verwendet, wie z. B. bei der Abwasseraufbereitung, zur pH-Regulierung, in Autobatterien, in Düngemitteln sowie in der Papierindustrie. Die individuellen Qualitätsgrade der hergestellten Lösungen stehen in einer Größenordnung zwischen 1 % und 98 % zur Verfügung.